SYSTEM BETRACHTUNG
Ordnung schaffen | das Eigene leben | Blockaden lösen | Leichtigkeit spüren

  • Ordnung / eigenen Handlungsspielraum erweitern

  • Lösung / Eigenmacht leben

  • Leichtigkeit / persönliche Ressourcen nutzen

3 Alleinstellungsmerkmale der Methode

Ziel ist es, sich von sogenannten Verstrickungen aus dem System zu dem man zugehörig ist ("Familie", "Freundeskreis", "Büro" zu lösen, indem man den eigenen Platz einnimmt und keine Zuständigkeiten übernimmt (zB. statt den Eltern die eigenen Geschwister zu erziehen, oder statt den Vorgesetzten die KollegInnen zu disziplinieren obwohl es weder im Verantwortungsbereich liegt noch entlohnt wird)

 

Ziel ist es also mit Leichtigkeit, Klarheit und Freude den eigenen Weg zu gehen.

die Methode eignet sich für alle Menschen.

  • zur Unterstützung bei der Ziel Erreichung (Klarheit und Lösung von Blockaden)

  • bei Beschwerden oder Einschränkungen "Symptomen" (wo kommen sie her, wie gehen sie wieder weg)

  • zur Ordnung von Systemen und damit einhergehender Konfliktreduktion

  • um den inneren Ressourcenreichtum zu aktivieren

Was ist nach einer systemischen Betrachtung anders als davor?

  • die Situation und damit verbundene Dynamiken erkennen und anerkennen

  • persönliche Ressourcen herausarbeiten für einen lösungsorientierten und eigenmächtigen Umgang mit der Situation

  • neue Wege für "eingefahrene" Situationen erkennen, den persönlichen Handlungsspielraum erweitern

  • in die eigene Kraft kommen und das eigene Leben leben

  • schon während der Sitzung werden Dinge gelöst, immer soweit die eigene Offenheit und Bereitschaft vorhanden ist

Optimum Rocks arbeitet im Einzelsetting mit Figuren.